6. Juli 2012

Briefe an Julia


» Liebe Claire, "was" und "wenn" sind zwei völlig harmlose Wörter, aber setzt man sie nebeneinander haben sie die Macht uns ein Leben lang ständig zu verfolgen.
Was wenn. Was wenn? Was, wenn! Ich weiß nicht wie Ihre Geschichte ausgegangen ist, aber wenn das, was Sie damals empfunden haben wahre Liebe war, dann ist es nie zu spät. Wenn es damals wahr war, warum sollte es dann nicht auch heute wahr sein? Sie müssen nur den Mut aufbringen, Ihrem Herzen zu folgen. Ich weiß nicht wie sich Julias Liebe angefühlt hat. Eine Liebe die einen dazu veranlasst seine Liebsten zu verlassen, Meere zu überqueren, aber ich will daran glauben, dass ich, wenn ich sie je eines Tages erlebe, den Mut aufbringe sie zu ergreifen. Und Claire, wenn Sie das nicht getan haben, dann hoffe ich, dass Sie es noch eines Tages tun.
In aller Liebe, Julia «

Vor genau 2 Jahren war ich auch in Verona. Meine Schule ist anlässlich des 150-jährigen Jubiläums nach Rom gefahren und auf dem Rückweg sind wir dort auch vorbeigekommen. 
Es war alles ziemlich chaotisch. (:

Ich kann mich nur noch daran erinnern, dass in der 'Casa di Giulietta'  sehr viele Briefchen hingen mit lauter Wünschen und Fragen an die eine wahre Julia. Liebeskummer, Trennung, Glück, Arbeiten, alles war dabei zu finden. Verona ist generell sehr schön. Es gibt viele kleine enge Straßen und Gassen, in denen sich hier und dort ein wunderhübsches Café verbirgt, wo sich ein Handarbeitsstübchen eingerichtet hat, etc.

Aber ich werde sowieso noch einmal nach Italien zurückkehren, wenn es auch nur Rom sein wird . . .
und wenn nicht, dann hat der Trevibrunnen sein Wort nicht gehalten. (:


An diesem Gitter sind Schlösser befestigt, die man an jeder Ecke kaufen kann. Es soll den Zusammenhalt in Freundschaft und Liebe symbolisieren. 



Macarons. Eine französische Spezialität, die aber selbst in Italien nicht fehlen darf. Die sind verdammt lecker!


Casa di Giulietta. Jeden Tag kommen tausende von Touristen zu dem Platz, an dem die ganze Sache mit Romeo und Julia stattgefunden haben soll. Viele lassen als Andenken einen Brief da. Wenn man Julias rechte Brust berührt, soll dies angeblich Glück bringen.



5 x Liebe:

  1. Hihi , du hast ein super süßen Blog , muss ich sagen :-)

    Jenny♥
    http://www.alienbloog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Süßer Blog!
    Habe auch noch einen eher "kleinen" Blog,
    was hälst du von einem gegenseitigen Folgen?

    Liebste Grüße,
    Lucy

    http://theycallitaday.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Danke für's folgen :)
    Aber irgendwie bist du noch
    nicht als "offizieller Folger" angemeldet oder?

    Küsschen Lucy

    Ps: Kleiner Tipp, kennst Blog-Zug.com?
    Ist echt gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt aber (:

      Blog-Zug kenn ich noch nicht.

      Löschen
  4. Ich würde mich da mal anmelden. Ist super :) Man lernt viele neue Blogs kennen und bekommt mehr Leser und klicks :)

    AntwortenLöschen

 
design by copypastelove and shaybay designs.